skip to Main Content

Kaspersky-Studie: Mögliche Produktionsstopps verhindern IT-Sicherheit

Studie | Zielgerichtete Informationen für Bedarf und Painpoints bei Cyber-Investitionen in der Industrie
  • Cybersicherheit in der Industrie ist lückenhaft und wird durch Produktionsstopps, Feedback Loops und Bürokratie ausgebremst.
  • Größtes Hindernis (40% in Europa, 34% global) für Security-Implementierung ist die Notwendigkeit eines Produktionsstopps.
  • Außerdem: Einbindung zu vieler Entscheidungsträger (24 % in Europa, global 23 %), langwierige Freigabeprozesse (21 % in Europa, global 31 %)
  • Eher bürokratische als technologische Hemmnisse für Umsetzung von Cybersicherheitskonzepten: 46 % der weltweiten Industrieunternehmen
  • Studie “State of Industrial Cybersecurity in the Era of Digitalization” wurde am 15.09.2020 veröffentlicht.

 


Um weiterzulesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Sie haben Fragen zu dieser Meldung? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 030 400 54 100
E-Mail: blok@elfnullelf.de

Anschrift

Albrechtstraße 13
10117 Berlin - Deutschland
Telefon +4930 400 54 100
E-Mail berlin@elfnullelf.de

Newsletter

elfnullelf Newsletter abbonieren

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
Back To Top