skip to Main Content

Palo Alto Report: Covid, Homeoffice und die Cloud

Cloud Threat Report 1H 2021+ Covid sorgt für mehr und andere Cloud-Bedrohungen
  • Palo Alto hat seinen zweijährlichen Cloud Threat Report für Q1 2021 veröffentlicht
  • Die Studie untersucht den weltweiten Einfluss der Pandemie auf die Sicherheit von Cloud-Infrastrukturen
  • Wichtigstes Ergebnis: Global ist die Anzahl von Cloud Incidents in Q2 2020 (nach Beginn der Pandemie in EU/US) um 188% gestiegen.
  • Weitere wichtige Ergebnisse:
    • Die Branchen, die sich am stärksten an die Pandemie anpassen mussten (Einzelhandel, produzierendes Gewerbe, Behörden) hatten auch den größten Anstieg an Incidents (402%, 230%, 205%).
    • Bösartiges Cryptomining (Cryptojacking) hat abgenommen. Palo Alto nimmt eine dahingehende Sensibilisierung und damit Einrichtung von Sicherheitsmaßnahmen an.
    • 30% der befragten Unternehmen haben sensible Daten unverschlüsselt in der Cloud. Dazu gehören pers.bez. Daten, gesundheitliche oder finanzielle Daten oder auch geistiges Eigentum.
    • Bei…
      This content is only available to members.

Um weiterzulesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Sie haben Fragen zu dieser Meldung? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 030 400 54 100
E-Mail: blok@elfnullelf.de

Anschrift

Albrechtstraße 13
10117 Berlin - Deutschland
Telefon +4930 400 54 100
E-Mail berlin@elfnullelf.de

Newsletter

elfnullelf Newsletter abbonieren

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
Back To Top