skip to Main Content

Senat verabschiedet Masterplan Solarcity Berlin

Politische Initiative

Der Masterplan Solarcity (PDF, 203 Seiten) ist am 10.03.2020 im Berliner Senat beschlossen worden. In diesem Plan sollen 27 Maßnahmen in neun Handlungsfeldern umgesetzt werden. Ziel ist es, bis zum Zieljahr 2050 25% des Energiebedarfs der Hauptstadt durch Solarenergie zu decken. Der Maßnahmenkatalog ist durch die Potenzialstudie „Masterplan Solarcity“ zustande gekommen, die durch das Fraunhofer Institut für Solare Energiesystem (ISE) und dem Expertenkreis zum Masterplan Solarcity erarbeitet wurde. Die neun Handlungsfelder (und die wichtigsten Maßnahmen) des Masterplans sind:

  1. Information, Beratung, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
    • Informationen über Solarenergie für alle Zielgruppen
    • Integration in den Schulunterricht
    • gezielte Ansprache von Eigentümern und Investoren.
  2. Barrieren abbauen
    • Hindernisse (etwa im Denkmalschutz) verringern
    • Abbau von Hindernissen für Solarthermie
    • Bürokratieabbau und Abbau von Vorurteilen in den Behörden
  3. Wirtschaftlichkeit von Solaranlagen aufzeigen und verbessern
    • Wirtschaftlichkeit und Fördermittel auzeigen
    • Fördermittel auf Landesebene
  4. Marktinitiativen unterstützen
    • Solardachbörse einrichten
    • Unterstützung von Mietern bei Mieterstrommodelle
    • Wohneigentümergemeinschaftenbei Solarprojekten unterstützen
  5. Marktakteure stärken
    • Solarwirtschaft stärken
    • Relevantes Handwerk unterstützen
    • Architekten für den Plan gewinnen
    • Forschung und Bildung unterstützen
  6. Partnerschaftsvereinbarungen
    • Partnerschaftsvereinbarungen mit der Privatwirtschaft und NGOs
    • Partnerschaftsnetzwerk aufbauen
  7. Leuchtturmprojekte als Vorbilder
    • Sichtbare Anlagen auf öffentlichen Gebäuden
    • Bewerben der Leuchtturmprojekte
  8. Rahmenbedingungen verbessern
    • Barrieren auf Bundesebene durch Bundesratsinitiativen des Landes Berlin abbauen
    • Potenzielle Solarpflicht für Neubauten
  9. Koordinierung und Monitoring der Implementierung
    • Einrichtung einer Koordinierungsstelle
    • Monitoring, Transparenz und Erfolgskontrolle etablieren

Um weiterzulesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Sie haben Fragen zu dieser Meldung? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 030 400 54 100
E-Mail: blok@elfnullelf.de

Anschrift

Albrechtstraße 13
10117 Berlin - Deutschland
Telefon +4930 400 54 100
E-Mail berlin@elfnullelf.de

Newsletter

elfnullelf Newsletter abbonieren

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
Back To Top