skip to Main Content

Digitalisierungsstrategie der Bundesregierung im Bereich Planen und Bauen

Art der Meldung + Relevanz: Politische Initiative + Anbieter von digitalen Planungs- u. Bauleistungen im Hoch- u. Tiefbau sollten den Rückenwind nutzen Bundesregierung veröffentlicht ihre Digitalstrategie unter dem Titel “Gemeinsam Digitale Werte schaffen” Verabschiedung bei der Kabinettsklausur am 31.08.2022 Vier Handlungsfelder sind definiert, darunter auch “Bau, Smart Cities und Smart Regions“ Building Information Modeling (BIM) soll im gesamten Lebenszyklus von Bauwerken eine zentrale Rolle spielen: digitale Planung digitale Steuerung des Bauablaufs Bauwerksdatenübertragung digitale Überwachung des Gebäudebetriebs nach Fertigstellung BIM auch als Standard für die Verkehrsinfrastruktur Smart City-Ansatz für die Stadt im digitalen Raum, um Städte erlebbarer und infrastrukturelle Zusammenhänge verstehbar zu machen Bewertung: Die Digitalisierung ist und bleibt eine politische Querschnittsaufgabe. In vielen Bereichen kann sie enorme Effizienzpotenziale heben. So…
This content is only available to members.
Read more

Eckpunkte zur Digitalisierung der Planung und Genehmigung von Bauvorhaben

Art der Meldung + Relevanz: Politische Initiative + Digitalisierung des Bauwesens soll weiteren Schub bekommen Bundesregierung will mit den Eckpunkten einen “Prozess der durchgreifenden Digitalisierung von Planungs- und Genehmigungsverfahren” anstoßen In Form der Unterrichtung dem Parlament vorgelegt; Onlinezugangsgesetz (OZG) genießt weiter Priorität – bis Ende 2022 sollen ca. 570 Verwaltungsdienstleistungen digital angeboten werden Datenaustausch zwischen Behörden soll im Wesentlichen effizienter werden (IT-Schnittstellen); eine Verbesserung der Generierung von Umweltdaten ist ebenfalls vorgesehen Unterrichtung ist in drei Kapiteln gegliedert: Digitalisierung allgemein (OZG) – Schnittstellen, Datennutzung BIM – gerade mit Blick auf Infrastrukturmaßnahmen – Aufbau von Kompetenzen, Förderungsmöglichkeiten, Normung, Forschung/Entwicklung etc. Gigabit-Grundbuch als zentrale Datendrehscheibe bis Ende 2023 – allgemeine Informationsbereitstellung, Netzausbauplanung, Mobilfunkversorgungsinformationen u.a. Bewertung: Die Digitalisierung als klassisches Querschnittsthema reicht auch weit…
This content is only available to members.
Read more

Anschrift

Albrechtstraße 13
10117 Berlin - Deutschland
Telefon +4930 400 54 100
E-Mail berlin@elfnullelf.de

Newsletter

elfnullelf Newsletter abbonieren

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
Back To Top