skip to Main Content

Ausschreibungskonzept für über 1.000 Schnellladestandorte in Deutschland

Ausschreibungskonzept auf Grundlage des Schnellladegesetztes (SchnellLG) + Ausschreibungsunterlagen sollen in Kürze für Anbieter zur Verfügung stehen (internes Dokument - Secure Download s.u. "Quelle")
  • Bundesrat hat "Gesetz zur Bereitstellung flächendeckender Schnellladeinfrastruktur für reine Batterieelektrofahrzeuge“ (SchnellLG) am 28.05.2021 verabschiedet
  • Die Bundesregierung hatte am 10.02.2021 die Rechtsgrundlage für Ausbau eines deutschlandweiten Netzes von Schnellladepunkten auf den Weg gebracht
  • Ladung von E-Fahrzeugen soll auch zu Spitzenzeiten an aktuell weniger wirtschaftlichen Standorten möglich sein
  • Verschärfung der Klimaziele durch Novelle des Klimaschutzgesetzes der Bundesregierung vom 12.05.2021 (Verkehrssektor muss bis 2030 48 Prozent ggü. 1990 CO2-Ausstoss einsparen)
  • Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur (Dach: NOW GmbH) koordiniert seit 2020 die Aktivitäten zum Ausbau der Ladeinfrastruktur
  • Ausschreibung für die Errichtung des Deutschlandnetzes hat drei Kernziele: 1) Flächendeckung 2) Bedarfsdeckung 3) Erfüllung zentraler Kriterien für die Leistungserbringung (Umweltverträglichkeit, Nutzerfreundlichkeit, Leistungsfähigkeit etc.)
  • Vergabeverfahren in zwei voneinander getrennten Vergabeverfahren: ca. 200 Standorte an Bundesautobahnen +…
    This content is only available to members.

Um weiterzulesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Sie haben Fragen zu dieser Meldung? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 030 400 54 100
E-Mail: sonnenberg@elfnullelf.de

Anschrift

Albrechtstraße 13
10117 Berlin - Deutschland
Telefon +4930 400 54 100
E-Mail berlin@elfnullelf.de

Newsletter

elfnullelf Newsletter abbonieren

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
Back To Top