skip to Main Content

Berufskollegs in NRW erhalten 10 Mio € für digitale Ausstattung

Förderung
Um dem jetzigen sowie künftigen Fachkräftemangel entgegenzuwirken, hat die Landesregierung im Rahmen der Initiative „Fachkräfte NRW" 10 Millionen Euro für die Verbesserung der digitalen Ausstattung der Berufskollegs zur Verfügung gestellt. Junge Menschen, die an Berufskollegs ihren schulisch-beruflichen Weg bestreiten, sollen durch das modernisierte Umfeld besser auf ihre späteren Tätigkeiten in der Arbeitswelt 4.0 vorbereitet sein.Der Europäische Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) fördert entsprechende Investitionen zu 50 Prozent. Einrichtungen in strukturschwachen Gebieten können darüber hinaus 30 Prozent aus dem Regionalen Wirtschaftsförderungsprogramm Nordrhein-Westfalens beantragen.Anträge zur Förderung und Bewerbungsbögen stehen auf der Website der Initiative zum Download bereit: (mags.nrw, wirtschaft.nrw 18.10)
This content is only available to members.

Um weiterzulesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Sie haben Fragen zu dieser Meldung? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 030 400 54 100
E-Mail: haun@elfnullelf.de

Anschrift

Albrechtstraße 13
10117 Berlin - Deutschland
Telefon +4930 400 54 100
E-Mail berlin@elfnullelf.de

Newsletter

elfnullelf Newsletter abbonieren

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
Back To Top