skip to Main Content

ENISA Report für IT-Sicherheit bei 5G

Bericht + Orientierungshilfe für 5G-Betreiber und IT-Sicherheitsberater
  • Die Europäische Agentur für Cybersicherheit ENISA hat den „Security in 5G Specifications Report“ über die wichtigsten Sicherheitskontrollen für die 5.Generation von Mobilfunknetzen (5G) veröffentlicht
  • ENISA hatte Anfang Februar 2021 bereits ein Zertifizierungssystem für 5G angekündigt.
  • Berichte richtet sich an die nationalen Regulierungsbehörden, um dort ein besseres Verständnis für die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen und die Standardisierungsumgebung in Bezug auf 5G-Sicherheit zu fördern.
  • Er basiert hauptsächlich auf der technischen Maßnahme „TM02“. Diese technische Maßnahme fordert die zuständigen Behörden in den EU-Mitgliedstaaten auf, die Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen in bestehenden 5G-Standards (speziell 3GPP) durch die Betreiber und ihre Lieferanten sicherzustellen und zu bewerten.
 
This content is only available to members.

Um weiterzulesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Sie haben Fragen zu dieser Meldung? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 030 400 54 100
E-Mail: johanna.weirauch@elfnullelf.de

Anschrift

Albrechtstraße 13
10117 Berlin - Deutschland
Telefon +4930 400 54 100
E-Mail berlin@elfnullelf.de

Newsletter

elfnullelf Newsletter abbonieren

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
Back To Top