skip to Main Content

Forschungsprojekt zum Thema Optimierung der Initiierung komplexer Bauvorhaben

Abschlussbericht Forschungsprojekt TU-Braunschweig
An der Technischen Universität Braunschweig, genauer dem Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb (IBB), am Lehrstuhl für Bauwirtschaft und Baubetrieb (Projektleitung), am Lehrstuhl für Infrastruktur- und Immobilienmanagement (IIM) sowie am Institut für Industriebau und Konstruktives Entwerfen (IIKE) wurde über zwei Jahre ein Forschungsprojekt zum Thema Optimierung der Initiierung komplexer Bauvorhaben (OI+Bau) erarbeitet. Das Projekt lief 2017/18 und wurde im Rahmen der Förderinitiative „Zukunft Bau“ vom damaligen Bundesumweltministerium (BMUB) und dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) gefördert. Der Abschlussbericht enthält eine Reihe von wichtigen Erkenntnissen.Nach dem Identifizieren von Störungen im Planungs- und Bauablauf sowie deren Rückverfolgung bis in die Frühphase des Projektaufbaus wurde deutlich, dass Komplexitätsreduktion für die beteiligten Akteure von zentraler Bedeutung ist. Diese…
This content is only available to members.

Um weiterzulesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Sie haben Fragen zu dieser Meldung? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 030 400 54 100
E-Mail: sonnenberg@elfnullelf.de

Anschrift

Albrechtstraße 13
10117 Berlin - Deutschland
Telefon +4930 400 54 100
E-Mail berlin@elfnullelf.de

Newsletter

elfnullelf Newsletter abbonieren

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
Back To Top