skip to Main Content

Berlin: Wettbewerb um Deep Tech Award 2020

Politische Initiative
Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe startet einen neuen Wettbewerb für IT-Unternehmen und Start-Ups mit einer Niederlassung in Berlin. Bis zum 30. Juni können sich Unternehmen mit ihren IT-Lösungen für eine der Wettbewerbskategorien "Künstliche Intelligenz, Blockchain, Digital Security, Internet of Things/Industrie 4.0 und Social Tech" bewerben. Die Lösung kann soft- oder hardwarebasiert sein. Die Kriterien für die Auslobung des Siegers sind die Zukunftsfähigkeit und die Anwendungsorientierung der Lösung. Insgesamt wird ein Preisgeld von 60.000 Euro ausgeschüttet, das sich über die verschiedenen Wettbewerbskategorien verteilt. Die Bewerbung kann über ein Online-Formular vorgenommen werden und ist aus diesem Grund mit verhältnismäßig wenig Aufwand verbunden. Weitere Informationen und Details können hier eingesehen werden.
This content is only available to members.

Um weiterzulesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Sie haben Fragen zu dieser Meldung? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 030 400 54 100
E-Mail: haun@elfnullelf.de

Anschrift

Albrechtstraße 13
10117 Berlin - Deutschland
Telefon +4930 400 54 100
E-Mail berlin@elfnullelf.de

Newsletter

elfnullelf Newsletter abbonieren

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
Back To Top