skip to Main Content

Gebäude-Allianz will Sanierung politisch forcieren

Politische Initiative/Positionspapier + Bauwirtschaft muss rascher die Gebäudesanierung als Teil der Energiewende vorantreiben können
  • Übergreifendes Verbändebündnis "Gebäude-Allianz" (getragen von über 30 Organisationen) fordert, dass die Gebäudesanierung zum festen Bestandteil einer integrierten Klimaschutz- u. Energiepolitik wird
  • Gebäudesektor hat 2020 die bisher im Klimaschutzgesetz (KSG) festgelegten Emissionsgrenzen für Treibhausgase nicht eingehalten; jetzt soll das KSG aufgrund eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 29.04.2021 noch einmal verschärft werden
  • Entschiedene und wirksame Schritte für den Klimaschutz werden gefordert; eine langfristige Strategie gewährleistet den Gewerken einen entsprechenden Kapazitätsaufbau
  • Alle Gebäudearten (Wohn- und Nicht-Wohngebäude) sollen stärker als bisher von den drei Säulen wie Information & Beratung sowie Fördern und Fordern erfasst werden
  • Fünf Kernforderungen werden aufgestellt:
    • Mindeststandards für die energetisch schlechtesten Bestandsgebäude (MEPS) einführen und Neubau-Anforderungen weiterentwickeln
    • Förderlandschaft und Regulierung ergebnisorientiert und bedarfsgerecht ausgestalten
    • Fossilen Lock-in (Verharrung im fossilen Energiesystem…
      This content is only available to members.

Um weiterzulesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Sie haben Fragen zu dieser Meldung? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 030 400 54 100
E-Mail: sonnenberg@elfnullelf.de

Anschrift

Albrechtstraße 13
10117 Berlin - Deutschland
Telefon +4930 400 54 100
E-Mail berlin@elfnullelf.de

Newsletter

elfnullelf Newsletter abbonieren

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
Back To Top