skip to Main Content

Gas: Energiepolitische Vorhaben während er EU-Ratspräsidentschaft

Politische Initiative
Im zweiten Halbjahr 2020 werden unter der deutschen Ratspräsidentschaft zahlreiche Gesetzesentwürfe zum Thema Erdgas verhandelt. Einige davon sind Teil des Green Deals von Kommissionspräsidentin von der Leyen. Verhandelt werden:Die deutschen Positionen zum Erdgas können dem Papier „Dialogprozess Gas 2030 – Erste Bilanz“ (PDF, 19 Seiten) entnommen werden. Es wurde im Oktober 2019 veröffentlicht und kann als wegweisend für die bevorstehende EU-Ratspräsidentschaft verstanden werden. Der Bericht vermutet eine steigende Gasnachfrage und fordert zusätzliche Infrastruktur, um neue Bezugsquellen für Pipelinegas und Flüssigerdgas (LNG) zu erschließen.
This content is only available to members.

Um weiterzulesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Sie haben Fragen zu dieser Meldung? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 030 400 54 100
E-Mail: johanna.weirauch@elfnullelf.de

Anschrift

Albrechtstraße 13
10117 Berlin - Deutschland
Telefon +4930 400 54 100
E-Mail berlin@elfnullelf.de

Newsletter

elfnullelf Newsletter abbonieren

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
Back To Top