skip to Main Content

Luft- und Raumfahrtzentrum veröffentlicht Studie zu urbanen Mobilitätsprofilen

Studie
Das Institut für Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat im Auftrag der Initiative "Agora Verkehrswende" eine Studie zu den urbanen Mobilitätsprofilen von 35 Städten durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die verschiedenen Untersuchungsobjekte deutlich voneinander unterscheiden. Neben den allgemeinen statistischen Korrelationen, wie beispielsweise den Zusammenhang zwischen der Größe einer Stadt und dem Anteil der PKW-Fahrten am Mobilitätsmix, geht die Studie konkret auf die Besonderheiten bestimmter Städte ein. Zu diesen gehören Aachen, Bonn, Berlin, Fulda, Heidelberg, München oder auch Wuppertal.Freiburg führt die Liste der Städte mit umweltverträglichem Verkehr an, während Karlsruhe die höchste Adaptionsrate von Carsharing-Angeboten aufweißt. Dies zeigt, dass nicht nur große Metropolen wie Berlin neue Mobilitätslösungen erfolgreich umsetzen können. Innovative Produkte…
This content is only available to members.

Um weiterzulesen, registrieren Sie sich für unseren PolitikfeldMonitor oder loggen Sie sich ein: Kostenfrei registrieren | Zum Login

Der PolitikfeldMonitor

Erhalten Sie die wichtigsten politischen Neuigkeiten aus den Themenfeldern ‘Digitalisierung, Gesundheit, Planen & Bauen, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität und Finanzmärkte’.

  • Von uns für Sie in kurzen Meldungen zusammengefasst und ausgewertet.
  • Mit prägnanten Analysen und Empfehlungen für betroffene Unternehmen und Branchen.
  • Per E-Mail und in unserem Portal.

Sie haben Fragen zu dieser Meldung? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 030 400 54 100
E-Mail: haun@elfnullelf.de

Anschrift

Albrechtstraße 13
10117 Berlin - Deutschland
Telefon +4930 400 54 100
E-Mail berlin@elfnullelf.de

Newsletter

elfnullelf Newsletter abbonieren

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
Back To Top